Umgebungen reproduzieren

Führt die Notebooks in einer dezidierten Umgebung aus (z.B. mit Pipenv, devpi und Spack. Speichert die Dateien mit den Spezifikationen, also z.B. Pipfile, Pipfile.lock, package-lock.json etc. Auf diese Weise könnt ihr und andere eure Berechnungen reproduzieren und auch das Deployment in die Produktionsumgebung wird vereinfacht.