Intake-GUI : Erkunden von Daten in einer grafischen Oberfläche

Intake-GUI wurde neu implementiert, sodass sie nicht nur in Jupyter-Notebooks, sondern auch in anderen Webanwendungen bereitgestellt werden kann. Er zeigt den Inhalt aller installierten Kataloge an und ermöglicht die Auswahl lokaler und entfernter Kataloge sowie das Durchsuchen und Auswählen von Einträgen aus diesen.

Intake unterstützt die Arbeitsteilung zwischen den Bereichen Data-Engineering, die Daten kuratieren, verwalten und verbreiten, und den Datenwissenschaften, die Daten analysieren und visualisieren ohne wissen zu müssen, wie sie gespeichert sind.

Das Intake-GUI basiert auf Panel wobei das Bedienfeld eine zusammensetzbare Dashboard-Lösung für die Anzeige von Plots, Bildern, Tabellen, Texten sowie Widgets bietet. Panel funktioniert sowohl in einem Jupyter-Notebook als auch in einer eigenständigen Tornado-Anwendung.

Aus Sicht des Data-Engineering bedeutet dies, dass die Aufnahme-GUI an einem Endpunkt bereitgestellt und als Datenexplorationswerkzeug für Datenbenutzer verwenden werden kann. Dies bedeutet auch, dass es einfach ist, die GUI anzupassen und neu zu organisieren, um euer eigenes Logo einzufügen, Teile davon in euren eigenen Anwendungen wiederzuverwenden oder neue Funktionen hinzuzufügen.

Zukünftig soll Intake-GUI auch die Eingabe von Benutzerparametern erlauben sowie das Bearbeiten und Speichern von Katalogen.

[1]:
import intake
intake.gui