nbviewer

nbviewer

nbconvert als Web-Service: Rendert Jupyter Notebooks als statische Webseiten.

Installation

  1. Der Notebook Viewer benötigt mehrere Binärpakete, die auf unserem System installiert werden müssen,

    für Ubuntu und Debian:

    $ sudo apt install libmemcached-dev libcurl4-openssl-dev pandoc libevent-dev
    

    für Mac OSX:

    $ brew install libmemcached openssl pandoc libevent
    
  2. Anschließend kann der Jupyter Notebook Viewer in einem neuen virtuellen Umgebung installiert werden mit:

    $ mkdir nbviewer
    $ cd !$
    cd nbviewer
    

    Bemerkung

    Die Notebook-App gibt bei aktuellen Versionen von Tornado den Fehler AttributeError: module 'tornado.gen' has no attribute 'Task' aus. Mit tornado<6.0 tritt dieser Fehler jedoch nicht auf, s.a. Delete Terminal Not Working with Tornado version 6.0.1:

    $ pipenv install "tornado<6.0"
    

    Nun kann dann auch nbviewer installiert werden:

    $ pipenv install nbviewer
    
  3. Zum Testen kann der Server gestartet werden mit:

    $ pipenv run python -m nbviewer --debug --no-cache
    

Erweitern des Notebook-Viewers

Der Notebook-Viewer lässt sich um Provider erweitern, s. Extending the Notebook Viewer.

Zugriffsbeschränkung

Wenn der Viewer als Service nbviewer erstellen ausgeführt wird, können nur Benutzer, die sich am JupyterHub authentifiziert haben, auf die Notebooks des nbviewer zugreifen.