Deploy und Export

Eines der Hauptentwurfsziele für Panel bestand darin, einen nahtlosen Übergang zwischen interaktivem Prototyping eines Dashboards und der Bereitstellung als eigenständige Server-App zu ermöglichen. In diesem Notebook wird gezeigt, wie Panels interaktiv angezeigt, statische Ausgaben eingebettet, ein Snapshot gespeichert und als separate Webserver-App bereitgestellt werden.

Ausgabe konfigurieren

Panel-Objekte werden automatisch in einem Notebook angezeigt und nutzen Jupyter Comms, um die Kommunikation zwischen der gerenderten App und dem Jupyter-Kernel zu unterstützen. Das Anzeigen eines Panel-Objekts im Notebook ist einfach: es muss nur zunächst die panel.extension geladen werden, um das erforderliche JavaScript im Notebook-Kontext zu initialisieren.

[1]:
import panel as pn
pn.extension()